Neues von der Miez

Die ganze Woche schon nicht mehr daneben gepullert. Sie ist ruhig, freundet sich mit b’emmchen an und ist nicht mehr so ängstlich. Beweise? Kriegt ihr 🙂

20121018-204505.jpg

20121018-204528.jpg

20121018-204543.jpg

20121018-204600.jpg

Das Diazepam hab ich in der Dosis verringert. Statt 4 ml pro Tag bekommt sie nur noch 1 ml. Das Antibiotikum bekommt sie bis es alle ist.

Wenn es weiter so läuft, bleibt sie hier 🙂

Advertisements

5 Kommentare zu “Neues von der Miez

  1. Ich drück auch feste…oh Mann ich hoff echt daß es nich die blöde Chemie is, die da wirkt. Wobei ja jeder weiss, Katzen haben ihren eigenen Kopp. Vielleicht merkt sie ja auch irgendwie, daß es 5 vor 12 ist…

    *drück drück drück*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s