Das Geburtstagsmenü steht! ♥

Vorspeise:

Parmesansuppe mit Parmesan – Chips

Hauptgang:

Bruschetta italiano

Käse-Kräuter-Püree in Paprikahälften

Biftèki-Spieße mit Rucola – Feta – Creme

Melonensalsa (mehr dazu gibt es am Samstag)

italienische Putenröllchen

Brotsalat

Gefüllte Pide

Gefüllte Champignons

Dessert:

Panna Cotta mit Erdbeersauce

Ihr seid wieder gefragt: kochen und backen für 12 Personen

B’emmchens Geburtstag steht vor der Tür und ich stecke mehr oder weniger in den Vorbereitungen.
Insgesamt werden wir 12 Erwachsene sein + ein 3 jähriges Kind und b’emmchen natürlich.

Mittags werden nur 8 Erwachsene da sein und ich suche was total leckeres – was man eventuell gut vorbereiten kann und nicht unbedingt 10 Stunden Kochdauer hat. Es sollte schon ein bisschen aussergewöhnlich sein, gern auch verschiedene Sachen, die aber gut zusammen passen (Hauptgericht – passender Salat — oder aber verschiedene kleine Häppchen und so)
(alles – nur kein Fisch)

Ideen und Vorschläge dafür – immer her damit 🙂

Nachmittag sind dann alle da – ich wollte einen Geburtstagszug backen
So ähnlich wird er hoffentlich aussehen.
Dazu soll es Cup Cakes und/oder Muffins geben.

Habt ihr Geheimrezepte, die unwiderstehlich lecker und absolut empfehlenswert sind?

Ich freu mich auf eure Anregungen!

Mal wieder – Mittagessen

Heute mal wieder selber gekocht – Nudeln mit Tomatensoße für das b’emmchen.

20120621-085824.jpg

20120621-085831.jpg

Mittag

Mittag

Kartoffeln, Hirse, Blumenkohl, Möhre, Fenchel, Banane, Wasser, Öl, Kräuter

Mittag für die kleine Lady

20120607-113734.jpg

Kartoffeln, Rind, Mischgemüse, Kräuter, Wasser, geriebener Apfel, Beikostöl

selbst gekocht 🙂