Blaubeerkuchen trifft Glas

Probebacken für den Geburtstag – toll ist, der Kuchen schmeckt zauberhaft und hält im Glas bis zu 3 Monate. (wenn man ihn nicht vorher schon gegessen hat)

Das Rezept:

200 g Butter
150 g Zucker
1 EL Zitronensaft
4 Eier
150 g Mehl
1 TL Backpulver
75 g Speisestärke
150 g TK Blaubeeren
etwas Öl
Die oberen 3 Zutaten schaumig rühren, Eier einzeln dazugeben und verrühren und anschließend alle weiteren Sachen dazu. Die Blaubeeren zum Schluss unterheben. Ihr könnt auch frische Beeren nehmen und einfrieren (hab ich so gemacht).
Dann habe ich den Teig in 2 Hälften geteilt und einen Teil mit roter Lebensmittelfarbe bepimpt. Irgendwie war das noch zu wenig, denn nach dem backen sieht man es nicht mehr arg so sehr.
Das Glas mit Öl einfetten und den Teig zu 1/3 ins Glas füllen und bei 175° rund 25-30 Minuten in den Ofen schieben.
Wenn alles fertig gebacken ist, kommt noch der Deckel drauf und fertig 🙂
Ich hab 230 ml Gläser genommen und 9 Stück raus bekommen.