Für die Statistik – einfach so

Weil der Blog heute seinen 200 Follower bekommen hat, gibts jetzt auch ein bisschen Statistik.

Angefangen hat alles im Oktober 2011 – aber nicht öffentlich. Einträge vor Oktober 2011 wurden nachträglich im Datum geändert – falls sich jemand wundert.

Richtig öffentlich wurde alles im Juni 2012. Das sind jetzt doch schon 4-5 Monate.

Dies hier wird der 314 Blogeintrag in 11 Kategorien mit 631 Tags. Danke für eure 1.624 Kommentare! Akismet hat diese Seite bereits vor 231 Spam-Kommentaren bewahrt.

Die Top 3 – am meisten kommentiert

ruiniert – ist nun mal so!
Dresden, mein Herz.
Frustbacken rockt – Slutty Brownies

Die meisten Klicks gab es am 29 Juli mit 608 Klicks. Grund war der Beitrag über die Krüüümelmonster!

Aktiv werden meine Leser erst richtig ab 21 Uhr – das ist die Zeit in der die meisten Kommentare gezählt wurden. Gibt Sinn – da ist der Haushalt fertig (manchmal), das Kind im Bett (hofft man) und es kommt nur Schrott im TV (meistens).

Heute werden wir auch die Besucherzahl über 30.000 bekommen – großartig. (Im Schnitt sind das 200-250 pro Tag)

Wir ihr seht – noch ein kleiner Blog – der aber doch schon ganz schön schnell wächst. Dank euch.

(Ich blogge jetzt seit 2002 – 10 Jahre – puh – dies ist mein 4 Blog. Alle anderen Blogs gibt es zwar noch, werden aber nicht mehr beschrieben – man ändert sich eben und sein Leben)

Vernetzt.

Heute früh noch gesucht wie ich am besten alles miteinander vernetze – jetzt habe ich dafür genau das Richtige gefunden.

IFTTT – if this then that. Das ist nicht nur unheimlich praktisch, sondern auch einfach.

Ich benutze jetzt also seit gestern Instagram, seit heute Twitter und die Facebookseite gibt es ja schon etwas länger. (auf der rechten Seite findet ihr die Links auch nochmal) – wie man Instagram richtig in den Blog einbindet, habe ich allerdings noch nicht rausgefunden.

Wenn jetzt alles so funktioniert wie ich mir das vorstelle, dann sollte alles miteinaner vernetzt sein. Jetzt bitte einfach nur noch „followen“ und ich bin ganz sehr glücklich 🙂