DIY – Wimpelkette für den Kindergeburtstag

Ich hatte ja bereits hier eine hübsche Wimpelkette von dawanda gepostet – da ich aber im Moment so gut wie alles selber machen möchte (warum eigentlich?), versuchte ich mich am nähen. Nebenbei muss ich erwähnen, dass ich das letzte Mal so richtig in der Grundschule genäht habe und das ist jetzt auch schon wieder um die 18 Jahre her (ich werde alt).

Bei eBay habe ich mir ein paar Stoffreste (wirklich tolle Stoffe!) für grad mal 3 Euro besorgt – Nadel und Faden hatte ich noch und ich konnte mich sogar noch ein bisschen ans Nähen erinnern. Zuschneiden, abstecken, nähen. Ich hab fast 2 Meter geschafft – und das allein an einem verregneten Sonntag Nachmittag. Ich bin schon ein bisschen stolz auf mich, denn es ist echt toll geworden 🙂

Bastelt ihr bestimmte Dinge selbst bzw. packt euch manchmal der Ehrgeiz und ihr versucht euch an neuen Projekten und Dingen, die ihr schon ewig nicht mehr gemacht habt?

Übrigens – der Ehrgeiz – das ist auch so ’nen Ding bei mir – ich habe es heute nochmal mit den Cake Pops probiert und Dank euch ist es was geworden – das Gefrierfach hat geholfen 🙂

 

Die ersten Cake Pops – selfmade –

Sie sind lecker – keine Frage. Aber die Stäbchen haben nicht gehalten – ich hatte allerdings auch nur welche als Holz da. Liegts daran?

Und was ist eigentlich besser? Kuchenglasur oder Schoki zum schmelzen? Ich hatte Glasur (Vanille yammi), aber es hat ewig gedauert bis die fest war.

Sonst noch Tipps und Tricks, die ihr mir verraten könnt?

Cake Pops – ich hab mich verliebt!

Auf Rezeptsuche für Cup Cakes und Muffins bin ich auf diese kleinen unwiderstehlichen Dinger gestoßen und hab mich sofort verliebt. Wieviel Arbeit das wohl alles macht?

Ich hatte mir schon in den Kopf gesetzt: „Das willst du auch unbedingt zu b’emmchens Geburtstag machen“ – aber sind wir mal realistisch – an dem Wochenende habe ich eigentlich schon genug mit anderen Sachen zu tun und wahrscheinlich nicht noch den Nerv solche kleinen Kunstwerke herzustellen. Aber wenn ich mal viel viel viel viel Zeit haben sollte, dann probier ich das aus.

Kennt ihr Cake Pops und habt sie schon mal selbst gemacht?

(Bildquelle: www.lovefromtheoven.com)

(Bildquelle: cakepopla.blogspot.de)

(Bildquelle: www.bakerella.com)

(Bildquelle: www.bbc.co.uk)

(Bildquelle: www.sheknows.com)