Mama, pullern!

Nein, ich bin nicht der Meinung, dass man Kindern irgendwas abgewöhnen muss. Nein, ich bin nicht der Meinung, dass meine Tochter mit einem Jahr trocken sein muss. Nein, ich bin nicht der Meinung, dass ich meine Tochter alle 5 Minuten auf den Topf setzen muss, damit sie nicht mehr in die Windel macht.

Ich weiß, dass meine Tochter so weit entwickelt ist, dass sie mir jetzt selbst sagen kann, wenn sie auf Toilette muss. „Mama, pullern“. Das es meinst schon zu spät ist, wenn sie drauf sitzt, stört noch nicht – wichtig ist, dass sie es mir sagt. Manchmal klappt es auch noch, so wie heute morgen. Das die Kita einen nicht unwesentlichen Teil dazu beigetragen hat, ist mir völlig klar. Dort gibt es feste Zeiten wann sie mit den Kindern auf den Topf gehen – ob feste Zeiten sinnvoll sind, kann ich jetzt nicht wirklich beurteilen, aber immerhin hat sie dadurch auch schon vieles gelernt. Dinge, die ich ihr tagsüber nicht beibringen kann, einfach weil ich nicht da bin.

Ich kann sie nur in ihrer Entwicklung unterstützen. Und wenn es jetzt Zeit für’s ‚Trocken werden‘ ist, dann bin ich mit Sicherheit die Letzte die sagt – ‚Nee Kind, behalt mal deine Windel.‘ Und ja, natürlich macht sie sich einen Spaß draus und kommt nun alle 5 Minuten mit ‚Mama, pullern!‘, aber hey wenn ich sie jetzt nicht ernst nehme, wann dann?

 

Foto 08.06.13 19 28 15

Advertisements

4 Kommentare zu “Mama, pullern!

  1. Ich finds prima. Ich hatte neulich das Gespräch mit der Nachbarin, die Tochter wird 3 (is aber ein Früh chen) und die haben kürzlich auch die Windel weggelassen und es hat auf Anhieb geklappt. Sie war jetzt eben so weit und b’emmchen scheint es eben auch.

  2. Es gibt doch eh keine Regel, wann ein Kind trocken sein MUSS. Oder? Mein erster Neffe war es mit zwei, mein zweiter erst mit knapp vier. Das hat zwar die Eltern genervt, aber irgendwann ging’s dann schon auch. Ja, und?

    Und ja – ernst nehmen sollte man das Kind eigentlich immer. Sonst wird das nix 😉

    • Ach, es ist noch immer weit verbreitet, dass Kinder ja schon mit 1 Jahr trocken sein müssen. Schließlich war das bei einem selbst ja auch so 😉

  3. Wir haben bei 2 Kindern auch die Unterstützung der Kita gehabt, was die Sache echt leichter machte, aber bei Nummer 3 … uff, das war ein Akt – alles ihr alleine beizubringen, … jetzt sind wir am Mittagsschlaf dran und dann noch die Nacht, … schrecklich, davor graut mir.
    Aber es wird! Die Püppi ist ja jetzt 3 Jahre alt, …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s