Unsympathische Kinder

Kitaeingewöhnungstag #8 + #9

Kennt ihr diese Kinder – man sieht sie und weiss schon, dass man sie nicht mag. In b’emmchens Gruppe gibt es davon 2. Junge und Mädchen. Klar, die können ja nichts dafür das sie so sind wie sie sind, aber sollte das b’emmchen jemals mit so einem Typ Kategorie supernervig nach Hause kommen – bin ich besser nicht da.

Aber nun zum wesentlichen. Gestern ging es nach zwei Wochen Pause wieder los. Pause = krank. Ich war die ganze Zeit mit 15 Kreischkindern in einem Raum und habe überlebt. B’emmchen war erst ein bisschen überfordert, aber dann gings. In Absprache mit der Kita haben wir uns jetzt bis nächste Woche Freitag Zeit gegeben – bis dahin sollte die Eingewöhnung abgeschlossen sein. Deswegen ließ ich sie heute auch für eine Stunde allein. Im Gegensatz zum letzten Mal habe ich mich heute bei ihr verabschiedet und ihr gesagt, dass ich nur kurz spazieren gehe. (In Wirklichkeit tippelte ich nervös vor der Kitatür hin und her und versuchte zu hören ob sie schreit)

Laut meiner jetzt schon Lieblingskitatante hat sie die ersten 5 Minuten geweint, war aber schnell zu beruhigen und hat nicht gespuckt. Das ist ein waaahnsinniger Fortschritt. Morgen nochmal das ganze + Mittagessen. Ich bin gespannt.

Und bevor ich morgen vormittag wieder Twitter zuspamme, nehm ich die Arbeit mit ins Auto und schreibe da.  😉

Advertisements

3 Kommentare zu “Unsympathische Kinder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s