Es ist Keimzeit…

und oh Wunder – nach Tag 2 in der Kita ist das b’emmchen krank. Fieber, Schnupfen, Husten. An Schlaf ist nicht zu denken, wenn nicht aus diesem Grund, dann eben aus einem anderen. Die Kitaleiterin hat mich schon darauf vorbereitet, dass es normal ist, wenn sie die nächsten Monate immer wieder krank wird. Toll. Freu mich. Nicht.

Später gibts Wein. Für mich. War nämlich ein scheiß Tag.

Advertisements

3 Kommentare zu “Es ist Keimzeit…

  1. Willkommen im club! Wir sind seid drei wochen dran… Husten/Bronchitis, Schnupfen, Gliederschmerzen und auch noch eine Mittelohrentzündung grassiert bei uns. Und irgendwie will alles einfach nicht weg! Ich bin die einzige die wieder richtig gesund ist, aber bei den kids (4, 2 und bald 1) wills einfach nicht besser werden. Auch mein liebster ist nicht voll auf dem Damm…
    Mal schauen wies nächste Woche aussieht.
    Liebe grüsse und kopf hoch 

  2. Das ist tatsächlich „normal“. Normal wohl deshalb, weil viele Eltern ihre Sprößlinge auch krank in die KITA geben. Die sind der Meinung, ein paar mitgegebene Medis. die von den Erzieherinnen dann verabreicht werden, tun das schon …
    Und es wird noch schlimmer kommen Püppi – die Windpocken – insofern bemmchen nicht dagegen geimpft ist, bringt sie garantiert aus der Kita mit. Brechdurchfall – durch was auch immer ausgelöst – Kopfläuse, Scharlach…. Ich hab zu Kita-Zeiten meiner Kinder so ziemlich alles durchgemacht.
    Gute Besserung für die kleine Maus 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s