Projekt Zukunft

ist heute mit dem ersten kleinen Schritt gestartet. Ich war das erste Mal in einer Uni und habe mich für eine Gasthörerschaft angemeldet. In ein paar Tagen werde ich mich für SoMeCo eintragen (Social Media Communication). Das tolle daran ist, dass es so eine Art elearning ist und ich mir keine Sorgen wegen der Betreuung vom b’emmchen machen muss.
Ich freu mich schon total darauf – Abwechslung – ein Thema was mich total interessiert, gerade auch was den Blog betrifft und natürlich die zukünftige Arbeit. Da ich nicht weiss, ob ich hier darüber schreiben darf, verrate ich da aber noch nichts. 🙂

All diese überaus positiven Nachrichten haben mich gestern total umgehauen und mich aus meinem Loch geholt. Da ist wieder eine Perspektive, etwas worauf ich mich beruflich freuen kann. Ich bin so gespannt! Auch hier noch ein dickes fettes Danke an dich, Paul!

Advertisements

7 Kommentare zu “Projekt Zukunft

  1. Siehst du, es war so wie es deine Mutter sagte “ Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her“
    Das hört sich für mich ja an wie ein ganzes Feuerwerk an Lichtern!

  2. Ich arbeite ja auch im SEO bereich. Und ich kann dir sagen: es ist Super spannend und ein toller Job! Ich wünsche die ganz viel Spaß 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s