Was ist es?

Je näher der Geburtstag rückt, desto öfter kommen mir einfach so ein paar Tränchen. Ich hab keine Ahnung warum – vielleicht meine eigene Aufregung, vielleicht ein bisschen Wehmut, vielleicht ein bisschen Angst vor dem was da noch kommt. Ich weiss es nicht.

Aber ich hoffe sehr, dass es aufhört, wenn der Sonntag vorbei ist.

Advertisements

11 Kommentare zu “Was ist es?

  1. „Sie werden sooo schnell erwachsen“. Die Bebizeit ist bald vorbei, aber tröste dich, danach wirds erst richtig kool, zöpfe machen, schwimmen lernen, fahrradfahren, ..

      • Du bist halt eine liebende Mama. Ich schieb mein Heulen gerne auf die Hormone, obwohl ich weiß, dass das nicht stimmt^^, bald zieht die Ausrede aber auch nimmer;) SChlimmer wäre, ginge dir die Sache am Arsch vorbei. Ich find das sehr sympathisch.

      • Es sind immer die Hormone, derzeit eben die Geburtstagshormone.
        Ganz schlimm war’s gestern als ich den Geburtstagspost geschrieben hab – auch nach dem zehnten Mal noch Geheule.
        Warum sie auch so schnell groß werden muss 😦

      • Nee, auch nicht. Nur ein bisschen mehr Zeit wäre schon schön. Wobei das ja auch alles nich immer so einfach war. Aber vielleicht ist auch das der Reiz – und dieses kleine zarte in ihrer Persönlichkeit .. ob das so bleibt? Ach .. so viele Fragen .. menno.

  2. Schnüff, ich fühle mit dir mit! Der 1. Geburtstag zeigt halt in Zahlen, wie groß die Kleinen schon sind, das ist so unbestechlich – sonst merkt man das ja kaum, wenn man sie täglich um sich hat…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s