Liiiiiiebster Blog!

Guckt ma, guckt ma, guckt ma!

Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen.
Wenn du den Award erhalten hast:
1. Poste den Award auf deinem Blog.
2. Verlinke deinen Nominator – als kleines Dankeschön.
3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail.

 

Schroedingersmuschi (sorry, aber ich muss bei diesem Namen jedes Mal lachen) hat mir den Liebsten Blog Award vermacht. Danke! Ich hab den ja schon total oft auf anderen Blogs gesehen, aber jetzt .. hrhr .. guck ich den wirklich nur noch bei mir an 😉

Kommen wir aber mal zu meinen 5 Blogs, die sich gleich darüber freuen können / damit rumärgern müssen:

1. Familie Keks – Es gibt echt wenige Menschen, die ich auf Anhieb sympathisch finde – sie gehört dazu. Tolle Posts, schöne Bilder und auch bei Facebook zu finden.

2. Chogaramirez – von allem ein bisschen und davon viel 🙂

3. Krümelchen – die Frischschwangere – so süss ihre Posts und dieses bisschen Unsicherheit – mag ich gern!

4. Einfachtilda – ich liebe ihre Bilder – jeden Tag.

5. der Liebste – auch wenn ich nur sehr wenig davon verstehe was er tut, hat er es verdient hier zu stehen 🙂

 

(Im übrigen – ich hab keine Ahnung wieviele Besucher ihr täglich habt – ob das nun über oder unter 200 sind – egal. Die Reihenfolge spielt im Übrigen auch keine Rolle – wahllos sozusagen)

Advertisements

8 Kommentare zu “Liiiiiiebster Blog!

  1. Hallöle, das finde ich ganz ganz lieb von dir, aber ich möchte keine Awards annehmen und jetzt nicht böse sein, denn ich kenne auch so viele Blogs, denen ich gerne so einen Award zukommen lassen würde, aber dann sind andere wiederum enttäuscht, von daher vergebe und nehme ich keine Awards an.
    Vielleicht findest noch jemanden, der es auch verdient hat und gerne annimmt.
    Ich knuddel dich mal, das ist so lieb.

    Mathilda ♥

    • Ich versteh dich .. in meinem Blogroll sind auch soviele und es ist ja nur eine kleine Auswahl. 🙂
      „Ersatz“ gibt es also genug – ich würde es, wenn du einverstanden bist, trotzdem gern so stehen lassen – auch wenn du ihn nicht annimmst 🙂

  2. Ich habe diesen Award auch schon bei anderen Blogs gesehen. 😉 Vielen Dank, dass du ihn mir verliehen hast, auch wenn mein Blog nun nicht gerade unbekannt ist und ich kein Neuling mehr bin. Ich freue mich natürlich trotzdem. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s