Mutterfreiheit

24 Stunden ist b’emmchen jetzt bei O+O. Man sollte annehmen, dass ich die Zeit genutzt habe um Dinge zu tun, die man ohne Kind so macht.

Haare färben
endlich mal wieder einen Einkaufszettel schreiben (aus Zeitmangel schaffe ich es fast nie!)
auf der Couch liegen, den Liebsten von der Arbeit abholen, weil er den Zug verpasst hat – anschließend noch mit Arbeitskollege einkaufen gehen und zusammen kochen
morgens ausschlafen und nach dem aufwachen noch wachkuscheln
ausgiebig duschen

und was natürlich überhaupt nich fehlen darf

die Wohnung porentief reinigen, damit das b’emmchen morgen zwiebackbröselnderweise alles wieder komplett in Urzustand versetzen kann. Schön – da lohnt sich die Mühe 🙂

Wir fahren gleich in die Mamaheimat – werden das Wochenende genießen und ein paar Sonnenstrahlen erhaschen.

Habt ein schönes sonniges Wochenende!

20120721-122508.jpg

Advertisements

9 Kommentare zu “Mutterfreiheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s