DIY – Wimpelkette für den Kindergeburtstag

Ich hatte ja bereits hier eine hübsche Wimpelkette von dawanda gepostet – da ich aber im Moment so gut wie alles selber machen möchte (warum eigentlich?), versuchte ich mich am nähen. Nebenbei muss ich erwähnen, dass ich das letzte Mal so richtig in der Grundschule genäht habe und das ist jetzt auch schon wieder um die 18 Jahre her (ich werde alt).

Bei eBay habe ich mir ein paar Stoffreste (wirklich tolle Stoffe!) für grad mal 3 Euro besorgt – Nadel und Faden hatte ich noch und ich konnte mich sogar noch ein bisschen ans Nähen erinnern. Zuschneiden, abstecken, nähen. Ich hab fast 2 Meter geschafft – und das allein an einem verregneten Sonntag Nachmittag. Ich bin schon ein bisschen stolz auf mich, denn es ist echt toll geworden 🙂

Bastelt ihr bestimmte Dinge selbst bzw. packt euch manchmal der Ehrgeiz und ihr versucht euch an neuen Projekten und Dingen, die ihr schon ewig nicht mehr gemacht habt?

Übrigens – der Ehrgeiz – das ist auch so ’nen Ding bei mir – ich habe es heute nochmal mit den Cake Pops probiert und Dank euch ist es was geworden – das Gefrierfach hat geholfen 🙂

 

Advertisements

2 Kommentare zu “DIY – Wimpelkette für den Kindergeburtstag

  1. ja ich bastel sehr viel selbst .Und der Ehrgeiz packt mich schon ziemlich oft . Schade dass ich meinen alten Blog vom Netz genommen hab, sonst könntest Du ma schauen dass ich oft zur Laubsäge greife 🙂 Mal sehen , vielleicht zieh ich die Fotos die ich von meinen Arbeiten gemacht hab in den neuen Blog rüber 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s