Brei

Du hast heute deinen ersten Becher Apfelbananenbrei komplett aufgegessen. Mittags ein paar Löffel Möhrenbrei gemüffelt und dazu noch 5 Flaschen getrunken. Du willst jetzt schnell groß werden, was?

Dafür liegst du jetzt frisch gebadet und erschöpft in deinem Körbchen und schläfst 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Brei

  1. deine mama hat vergessen zu erwähnen,das du paar löffel für sie aufheben solltest…aber das is der futterneid…hihi…das lernst du dann ganz schnell und ißt der mama die haare vom kopf.und wie man die mama noch ärgern kann,lern ich dir später.versprochen!!! 😉
    liebe grüße vom onkel ralph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s